Schlittenplanimeter

Siemens & Halske / Coradi Schlittenplanimeter
Bezeichnung: Siemens & Halske / G. Coradi Zürich
Serienummer: 15981
Jahr: 1911
Grösse: 44 x 29 x 13.5 cm

Dieses Schlittenplanimeter wurde von Siemens & Halske angeboten, um Diagramme von schreibenden Wattmetern auszumessen. Das Messwerk des Planimeters stammt von Coradi und entspricht im Wesentlichen dem Fahrarm eines gewöhnlichen Polarplanimeters. Dieser bewegt sich in einer ca. 10cm langen Schiene. Das Diagramm wird nun stückweise ausgemessen. Erreicht man mit dem Fahrarm das Ende der Schiene, muss der Papiertstreifen ein Stück vorwärtsgespult werden. Sobald die gesamte Fläche ausgemessen ist, lässt sich mit Hilfe der Papiergeschwindigkeit, der Breite des Papierstreifens und des Messbereichs des Wattmeters die gesamte verbrauchte Leistung berechnen.

×
1 / 15 2 / 15 3 / 15 4 / 15 5 / 15 6 / 15 7 / 15 8 / 15 9 / 15 10 / 15 11 / 15 12 / 15 13 / 15 14 / 15 15 / 15

Referenzen

[1]

Siemens & Halske

Gebrauchsanweisung für das Planimeter zur Auswertung von Kurven auf Registrierpapier mit rechtwinkligen Koordinaten. Siemens & Halske (1911).