Serienummern

Alle Amsler-Planimeter sind mit einer Serienummer versehen, wobei für alle Planimetertypen dieselbe Nummerierung verwendet wurde. Integratoren oder andere Spezialinstrumente wurden separat nummeriert. Bei den einfachen Polarplanimetern befindet sich die Serienummer auf der Unterseite des gebogenen Endes des Polarms.

Amsler Planimeter Serienummern

Serienummern der Amsler-Planimeter

Die Datierung der Amsler-Planimeter ist nicht immer einfach, weil die Instrumente und Etuis selbst kein Herstellungsdatum enthalten. Erschwerend wirkt zudem, dass die Planimeter während beinahe einem dreiviertel Jahrhundert keine signifikanten Konstruktionsänderungen erfahren haben.

Die nebenstehende Abbildung basiert auf den wenigen verfügbaren Informationen in Verkaufsunterlagen und Zeitungsartikeln, welche einen Zusammenhang zwischen Serienummer und Herstellungsjahr erlauben.

Referenzen

[1]

Schaffhauser Tagblatt

Ausgabe Nr. 48. Schaffhausen (1898).

[2]

A. Amsler und F. Rudio

J. Amsler-Laffon. Separatauszug aus der Vierteljahresschrift der Naturforschenden Gesellschaft in Zürich, Jahrgang 57, Zürich (1912).